Charity

• Unterstützung der Lübecker Tafel
Falls unsere Patienten länger als eine 1/2 Stunde warten müssen,
 tun sie es sozusagen für einen guten Zweck. Die Zahnärzte müssen 
dann einen bestimmten Betrag für die „Lübecker Tafel“ spenden. Da 
der Betrag aufgerundet wird, kommt pro Quartal bei fünf
 Behandlern ein „hübsches Sümmchen“ zusammen.

• Kostenlose Behandlung
Kostenlose Zahn und Zahnersatzbehandlungen für Opfer häuslicher
Gewalt (Verein „Wieder Lachen e.V.“)

• Altgoldspende
Seit 1982 sammeln wir Altgold, das die Patienten nicht mitnehmen
 wollen, und spenden es für Lepra- und Notgebiete (C.H. Bartels Fund). Auch dieser Betrag wird regelmäßig aufgestockt.

• Pate bei Klasse 2000
Klasse 2000 ist ein Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und 
Suchtvorbeugung an Grundschulen.